Mašarru – Der Comic

5. Oktober 2019 / Categories :  Aynbath

Alle Aynbath Posts // Was ist Aynbath? // Liste der Stories

 

masarru header

Hey Leute,

I’ve hold back the process of this one for the last few months because I often lost the muse in the past by lifting the veil to early. My life is full of change and preparations for a big shift. Still I could not defend myself against this power stream coming in. Between hard physical work at the construction site of our future home I had short time spans to do some art and reconnect to the source of this new load.

Der Stil dieser neuen Story unterscheidet sich sehr von allem, was ich bisher für Aynbath gemacht habe. Dies ist alles Absicht und ihr werdet später verstehen, warum.

Der Name “Mašarru” wird Masharru ausgesprochen, für alle, die sich über den komischen Titel wundern. Er basiert auf der akkadischen Sprache.

 

Jetzt Kapitel I lesen

Ich weiß, ich sagte, ich mag keine Webcomics! Aber ich meine diese, die immer nur jede Woche 1 Seite bringen und man jedes Mal durch eine Woche des Wartens unterbrochen wird. Mašarru werde ich deshalb auch in Kapiteln updaten und es stehen noch mindestens 2 weitere an.

masarru the webcomic

*Ihr könnt auf der Masarru Seite die Sprache auf Deutsch stellen!

 

 

Soundtrack Mixtape

Endlich habe ich auch eine Compilation verschiedener Songs erstellt, die zum Setting des Comics passen. Es enthält Ethereal Folk, archaische Musik und Drone-Soundscapes. Zögert nicht, auf YouTube zu kommentieren, oder gebt dem Video einen Daumen hoch, wenn es euch gefällt. Natürlich kann man sich das auch anhören, während man den Comic liest, aber die Lesezeit des Comics beträgt vielleicht 15 Minuten und der Soundtrack ist viel länger!

soundtrack mixtape

 

Erste Zeichnungen

Oh und ich wollte die ersten Kugelschreiberskizzen für Mašarru teilen. Ich hatte diese vehemente Vision, als ich im Zug saß, und zum Glück hatte ich mein kleines Skizzenbuch dabei, damit ich einfach die beiden winzigen Zeichnungen des Protagonisten runterkritzeln konnte. So wie der ganze Baum bereits in dem winzigen Samenkorn vorhanden ist, denke ich, dass die gesamte Reise, die durch kam und sich manifestierte, irgendwie in diesen ersten Visionen enthalten war. Oder war ihr Erscheinen für mich der Schlüssel, um dieses Tor zu öffnen? Wer weiß..

masarru sketch

 

Rezensionen und Meinungen

Bitte zögert nicht, uns alle im Kommentarbereich mitzuteilen, wie es euch gefallen hat - was euch für Gedanken kamen. Ihr benötigt keinen Account, um diesen Blog zu kommentieren!

"In dieser Serie beobachten wir den Protagonisten auf seinem Weg zu einem unbekannten Ziel - ein vielversprechender Anfang! Diese Arbeit erinnert mich sofort an Roland's Reise in der berühmten Dark Tower-Serie von Stephen King - durch ähnlichen Symbolismus und Atmosphäre. Es ist so wichtig, in den ersten Bildern die Aufmerksamkeit einzufangen und Interesse zu wecken - die Masarru-Geschichte schafft das wirklich gut! Die Zeichnungen transzendieren bereits in den ersten Abschnitten dieses Comics eine tiefe symbolische Bedeutung. Man kann richtig in die Symbole und die Atmosphäre der Bilder versinken. Der Archetyp des maskierten Wanderers, die Kreuzung und die Begegnung mit dem tierischen Botschafter wecken sofort ein tieferes Interesse an der Handlung und deuten auf weitere Rätsel hin. Die zwischen den Texten und Bildern erscheinenden Siegel und Symbole haben einen eigenen düsteren Charakter und bleiben im Unterbewusstsein.

Von der atmosphärischen Geschichte zu den technischen Details: Die Zeichnungen sind großartig ausgeführt und passen perfekt zusammen. Der Wechsel zwischen Weitwinkel-, Nah- und Sigillzeichnungen gibt dem Leser einen realistischen Überblick über das Ausmaß der Handlung und die Region, die der Protagonist durchquert. Das Wandern wird durch verschiedene künstlerische Techniken dargestellt und implementiert. Auch ein Hinweis auf das religiöse System der Welt, in das wir blicken, ist im ersten Kapitel enthalten. Ich empfehle euch Masarru selbst zu lesen! Und ich rate auch dazu sich die Symbole genauer anzuschauen. Genauso wie die Erscheinungen und Details der einzelnen Zeichnungen zu untersuchen. Der Künstler versteht seine Aufgabe, Tore zu unserem Unterbewusstsein zu schaffen und ist hier in der Lage, den Leser in eine mystische Disposition zu ziehen, die den Geist schweifen lässt. Ich bin schon gespannt, was sich im weiteren Verlauf der Geschichte zeigen wird!"

Ina Auderieth, Tarot & Symbolism

ina auderieth

 

"Masarru ist anders als jeder Comic, den ich jemals gelesen habe. Der begleitende Soundtrack erweckte die Bilder buchstäblich zum Leben und die mystische Symbolik, die in der gesamten Handlung verwoben ist, lässt die Welt von Masarru real und uralt erscheinen. “

Mr. G, Creator of Gott’s Symbols

gott's symbols

 

 

 

Don’t miss Chapter II !

If you liked the first Chapter you really should sign up to the free list and you won’t miss the coming chapters for sure!

Besides that please feel free to vote for my comic on the Top Web Comics Page (:
You can vote there daily!

join the free aynbath list

Klicke hier um der kostenlosen Liste zu joinen und bei neuen Kapiteln von MASARRU bescheidzukriegen!

 

8 comments

  • Antworten

    fred / 05 Okt

    Excellent work.. an interesting atmosphere.. I love it

  • Antworten

    Seven Swords / 05 Okt

    Hey, I spent most time looking at the pictures. Great art!

  • Antworten

    lazybones / 05 Okt

    what the ****
    never seen anything like that!

  • Antworten

    Helikrunr / 08 Okt

    Love the soundtrack and love the art.
    Superb work.

  • Antworten

    Brandino Nebitt / 08 Okt

    It’s like Journey meets Dark Souls by way of David Lynch.

  • Antworten

    08532V32 / 11 Okt

    I like your style. keep it up.

  • Antworten

    MarkusDS / 11 Okt

    Your artwork is very professional I must say. Thumbs up on that mate

  • Antworten

    coudlai / 11 Okt

    So Fucking Awesome! *-*

Leave a reply

de_DEDeutsch
en_USEnglish de_DEDeutsch